Archiv für das Jahr: 2002

Wasser~Fälle. An Rhein und Maas – Medienhafen Düsseldorf

Abschlussausstellung Euroga 2002plus 10/2002

Die beiden europäischen Ströme Rhein und Maas umfliessen die Region Niederrhein – mit all ihren Flüssen, Kanälen und Seen. Die Kultur und Technik im Zusammenhang mit Wasser waren zentrale Themen der Ausstellung auf vier Schiffen. Eine Vielzahl wertvoller und aussergewöhnlicher Objekte kamen zur Ausstellung. Ein Schubleichter beherbergte oben Kasse, Garderobe, Toiletten, Café und unten einen Vortragsraum, in den anderen drei Leichter war jeweils ein grosses Thema regionaler Bedeutung zu erforschen. Fein austariert mit Kunstwerken von Klaus Rinke, Mario Reis, Ursula Stalder und Anatol verbanden sich hier Inhalt, Location und Information zu einem hochrangigen sinnlichen Genuss. Weiterlesen

Europäischer Wettbewerb für ökologische Stadtsanierung

Glauchau, Wettbewerb – 2. Platz 06/2002

Der Entwurf greift unmittelbar die bauliche Situation des Wettbewerbsgrundstücks auf. Das Konzept verzichtet auf einen großflächigen Abriss, genauso wie auf spektakuläre Zeichen und formale Eingriffe jenseits einer sachlichen Funktion. Weiterlesen

Ausstellungsräume in der Siegessäule

Berlin-Tiergarten 05/2002

Im Sockel der Siegessäule, dem mitten im Tiergarten gelegenem stadtbekanntem Monument und beliebtem Aussichtsturm, befanden sich ungenutzte Räume, die in privater Initiative zu Ausstellungsräumen umgenutzt wurden. Insgesamt dreizehn Räume nehmen eine Ausstellung zur Geschichte wichtiger europäischer Hauptstädte und natürlich zur Siegessäule auf. Denkmalschutz, Stadtplanung, feuerpolizeiliche Auflagen und die Vorschriften der Versammlungsstättenverordnung bilden den Hintergrund, der Engagement und unkonventionelle Lösungen erforderte. Weiterlesen