Willkommen auf der Seite der Steiner Architektur

Eröffnung des Höhlenblicks im Neanderthal 12/2022

Am 9. Dezember 2022 ist der ›Höhlenblick‹ als Hauptattraktion neben dem Neanderthal Museum eröffnet worden..

Das Publikum kann nun hoch hinauf bis zur Stelle, an dem 1856 die weltberühmten Gebeine des Neanderthalers gefunden wurden. Möglich macht dies eine begehbarere Landmarke – der sogenannte Höhlenblick. Der Turm als offene Stahlkonstruktion leitet Interessierte mit wechselseitigen Rampen barrierefrei bis 22 Meter über den Boden.
Nach gewonnenem Werkstattverfahren Neandertal, 2014, einer Überarbeitungsphase, 2015 und dem Masterplan Neandertal, 2016, erfolgte nun die Übergabe ans Publikum
Ob unser Ansatz, den lieu den mémoire sinnlich erfahrbar zu machen, sich dem Publikum erschließen wird?

Auftraggeber: Stiftung Neanderthal Museum

Dokumentation Höhlenblick

 

Lokalzeit aus Düsseldorf vom 8. Dezember 2022 mit dem Beitrag ›Höhlenblick im Neandertal‹

Eröffnung des Höhlenblicks

Kreis Mettmann zur ›Eröffnung des Höhlenblicks‹ vom 9. Dezember 2022

Das letzte Bild oben hat Prof. Dr. Gerd­ Christian Weniger gemacht