Rezensionen

Jürg Steiner

 

Rezensionsliste

 

Bühnentechnische Rundschau 4/17 (August 2017), Seite 25

Karin Winkelsesser: Kreative Technik für den Bühnenzauber – Der Weltenbauer und der Weltenbauer Youngsters.Award

›Theatermittel in der Architektur

Mit einem Sonderpreis würdigte die Jury das Projekt des Architekten Jürg Steiner. Sie war beeindruckt von der gestalterisch-technischen Umsetzung der Ausstellung „1000 Jahre Kaiserdom Merseburg“. (…) Besonders hervorzuheben war in dieser Ausstellung die innovative Anwendung traditionellen Theaterhandwerks. (…) Die Jury war fasziniert von der Verwendung bühnentechnischer Hilfsmittel bei der Schöpfung außerordentlicher Raumeindrücke … .‹

 

Podium – Journal der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft · Heft 04/2017, Seite 7

Britta Wolters: Weltenbauer 2017 – Preisträger

›Darüber hinaus wurde ein Sonderpreis für die Einreichung „1000 Jahre Kaiserdom Merseburg“ unter Leitung von Prof. Jürg Steiner, steiner.architektur, vergeben. Die Produktion ist aus Sicht der Jury ein besonders gelungenes Beispiel für den Einsatz von Theatertechnik in einer Ausstellung.‹

 

Was trinken wir? Benno-Bier!

Andreas Kilb in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 25. Juli 2017

›Im großen Ecksaal, der durch das massive Eichengebälk des Dachstuhls gegliedert wird, durfte der Ausstellungsarchitekt Jürg Steiner seine Vision vom Dialog der Konfessionen in Szene setzen. (…) Was die Reformationsschau im Berliner Gropiusbau nicht geschafft hat, gelingt ihrer kleineren Schwester in Zeitz: Sie macht eine Abstraktion augenfällig.‹

 

Rödinghausen wird gläsernes Museum der 1000 Dinge

Gabriele Hoffmann im Hellweger Anzeiger vom 28. April 2017, Seite 22

›Jürg Steiner hat den Grundstein für seine Karriere in Theatern in München, Genf und Berlin gelegt. …‹

 

Museumsguru setzt Geschichte ins rechte Licht

Jürgen Overkott in der Westfalenpost, 27. April 2017

 

Einzigartiges Konzept in Deutschland

›Die neuartige Ausstellungsform entwickelte Museumsplaner Jürg Steiner aus Berlin.‹

Stadtspiegel Menden, 4. Februar 2017

 

Neue Zürcher Zeitung

Helvetische Design-Systemmöbel. Die Schweizer mögen es gerne geordnet

Ein Schweizer System aus Berlin – DAS «SYSTEM 180»

  1. März 2017

https://bellevue.nzz.ch/design-wohnen/helvetische-design-systemmoebel-die-schweizer-moegen-es-gerne-geordnet-ld.152363

 

Marina Sawall (Hg.): Bazon Brock – Theoreme

Köln, 2017

Bilder von Inszenierungen Jürg Steiners für Bazon Brock:

Seiten 38, 85, 87, 116/117, 124–127, 128/129, 131, 132/133, 137, 199, 380/381, 418/419, 480, 528/529

 

Vereinigte Domstifter zu Naumburg und Merseburg und des Kollegiatstifts Zeitz

Newsletter Pflug 2017, Dezember 2016

Prof. Jürg Steiner, Gestalter für die Räumlichkeiten sowie die Präsentationsformen der Ausstellung um Julius Pflug

http://www.reformation-zeitz2017.de/2016/11/29/wir-stellen-vor/

 

Thomas Schleper (Hg.)

Erinnerung an die Zerstörung Europas – Rückblick auf den großen Krieg in Ausstellungen und anderen Medien

Essen Oktober 2016

Heinrich Theodor Grütter und Walter Hauser: 1914 – Mitten in Europa, Seite 156: ›Als Gestalter der Ausstellung konnte der Berliner Architekt Jürg Steiner gewonnen werden, der schon die Ausstellung Sonne, Mond und Sterne, Kultur und Natur der Energie von 1999/2000 gestaltet hatte und somit zum zweiten Mal in den von ihm konzipierten Ausstellungsräumen arbeiten konnte.

 

Modernste Technik

Stadtspiegel, Menden 4. November 2015, mit Abbildung Raum 8, Foto Pressekonferenz, Foto Vitrine Altena

 

Hans-Jürgen Köhler: Modernste Technik macht Geschichte zum Erlebnis

Website www.lokalkompass.de, 4. November 2015 mit 9 Fotos früherer Ausstellungsgestaltungen und 1 Foto der Pressekonferenz mit Prof. Steiner und Frau Törnig-Struck

 

Thomas Hagemann: Glasbalken und ein Hogwarts-Flug

WAZ Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Online-Ausgabe, 28.10.2015

 

Hans-Jürgen Köhler: „Der Bürgermeister ist kein Einzelkämpfer“

Stadtspiegel Menden, 28. Oktober 2015, mit Foto der Präsentation des Gestaltungskonzeptes

 

Dirk Becker: Gläsernes „Fachwerk“ als Ausstellungsfläche

Hellweger Anzeiger, 28. Oktober 2015, mit zwei Fotos von der Pressekonferenz und dem Entwurf

 

Experte präsentiert Gestaltungskonzept

WAZ Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Online-Ausgabe, 26.10.2015

 

Zollverein. Das Magazin

Ausgabe 04/2015

Essen, Oktober/November/Dezember 2015

  1. 7, S. 12 und S. 23 Abbildungen des Sonnenrades

 

Katalog und DVD Hannes Meyer Preis 2015

Hg. BDA Landesverband Sachsen-Anhalt e.V., Halle (Saale) 2015, o.S. mit Abbildung

 

Jan Strobel: Ein Zürcher macht Karriere in Berlin

Tagblatt der Stadt Zürich, 25. August 2015, mit Foto von Prof. Steiner

 

Andreas Platthaus: Heiligtümer zu Heerscharen, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 20. August 2015, S. 12 mit Abbildung

›Konsequent ist, dass […] an der Ostwand illusionistische Fotorekonstruktionen hängen, die täuschend echt den Blick in den romanischen Ursprungsbau simulieren.‹

 

Ausstellung von Prof. Jürg Steiner

Bergische Blätter. Magazin für das Bergische Land, 10.2015

  1. Jahrgang, 23. Mai 2015, S. 22 mit Foto Jürg Steiners von von Eva Noll

 

(ap) Bergische Universität würdigt Jürg Steiner

Bergische Morgenpost Remscheid, 20. Mai 2015, S. 21 (Artikel erschien auch in der Solinger Morgenpost)

 

Kai Agthe: Grundsteine für das göttliche Gehäuse, Mitteldeutsche Zeitung 14./15. Mai 2015, S. 25 mit Abbildung Domdechant Becker und Ausstellungsgestalter Jürg Steiner

 

Ausstellung. Werke von Prof. Jürg Steiner

WZ Westdeutsche Zeitung – General Anzeiger Wuppertal, 13. Mai 2015, S. 18

 

1000 Jahre Kaiserdom Merseburg.

Flyer zur Sonderausstellung 10.08. bis 09.11.2015

mit einem Illusionspanorama des einstigen Lettners von Jürg Steiner

 

German Design Award 2015

Hg. Rat für Formgebung/German Design Council, Frankfurt am Main 2014, zwei Bände

Band Excellent Communications Design. Special Mention and Nominee: 1914 – Mitten in Europa, S. 478 mit Abbildung

 

Welterbe? Welterbe!

Begleitheft der Sonderausstellung zum Welterbeantrag 1. Juli 2014 – 31. August 2015

Hg. von dem Förderverein Welterbe an Saale und Unstrut e.V.

Fotos aus der Ausstellung von Jürg Steiner S. 4f., 19,

Ausstellungsimpressum auf dem Rückumschlag

 

Frölich & Kaufmann, 6. Versandkatalog 2015, S. 77 Himmel und Erde

 

Cathrin Elss-Seringhaus: Aus für ›Erbe‹

Saarbrücker Zeitung, 09.03.2015

mit Portrait-Foto Prof. Steiners von Oliver Dietze

 

Cathrin Elss-Seringhaus: Bergbau-Ausstellung: ›Das Erbe‹ wird neu belebt

Saarbrücker Zeitung, 17. Februar 2015

 

Zollverein. Das Magazin, Essen Ausgabe 01/2015

Foto Seite 16: Direktor Prof. Theodor Heinrich Grütter lehnt auf einer Vitrine, die Jürg Steiner 1999 für die Sonderausstellung ›Sonne, Mond und Sterne‹ entwarf und noch immer in Benutzung ist.

 

Manfred Hamm – Berliner Porträts Photographien 1970–2010, Berlin 2015

›Designergruppe »Berliner Zimmer«, Seite 109

SchauRaum in der Clausewitzstraße 1, Berlin-Charlottenburg, 1989‹, mit Bibliothekstreppe von Jürg Steiner mit diesem im Zentrum umgeben von 19 weiteren Designern.

 

neue ausstellungsgestaltung – new exhibition design 1900–2000

  1. von Anna Müller und Frauke Möhlmann, avedition 2014
  2. 90. Nr. 085 Feuer und Flamme. 200 Jahre Ruhrgebiet, mit drei Abbildung

 

Tanja Bamme: Eine erlebbare Fundstelle, Schaufenster Mettmann, 29. Dezember 2014, mit Foto von Prof. Steiner, Gerd C. Weniger und Matthias Pfeifer an der Entwurfstafel

 

Rheinische Post, 22. Dezember 2014, mit Foto von Prof. Steiner, Gerd C. Weniger und Matthias Pfeifer an der Entwurfstafel

Fundstelle soll in die Höhe wachsen

Über den Wettbewerbsentwurf für die Umgestaltung der Fundstelle des Neandertalers: ›Favorit der Empfehlungskommission ist ein Entwurf, der spiralförmig 20 Meter hochragt. … „Genial“, findet Matthias Pfeifer die Idee. Schon lange habe man überlegt, wie man auf die Fundstelle hinweisen könne, und zwar in der damaligen Topographie. … Der Entwurf der Steiner AG Berlin ist deshalb ihr Favorit, weil er die Höhe mit eingebunden und umgesetzt habe, und barrierefrei ist.‹

 

Reduce/Reuse/Recycle > Ostwall 7 Dortmund

Begleitpublikation zur Ausstellung

Seite 11: ›1990–1993 Sanierung durch den Architekten und Kurator Jürg Steiner …‹

Seite 27: ›Farbige Bodenfliesen von Villeroy & Boch von 1911, freigelegt von Jürg Steiner, 1990‹

Dortmund, 5. Dezember 2014

 

Bergische Blätter, Wuppertal

  1. November 2014, Seite 22

Ausstellung: Uni-Sammlungen

Bildunterschrift: „Prof. Jürg Steiner und Prorektor Prof. Dr. Andreas Frommer bei der Ausstellungseröffnung im Rektoratsgebäude“.

 

Väterzeit

in: magazIn, Halbjährliches Magazin der Gleichstellungsbeauftragten der Bergischen Universität Wuppertal, Sommersemester 2014, S. 64f mit ganzseitiger Abbildung Jürg Steiner mit Colin, Clara und Julius

 

Sonja Hnilica:

Das alte Museum am Ostwall – Das Haus und seine Geschichte

Essen 2014

Seite 121 mit Überschrift Subtile Weiterentwicklung durch Jürg Steiner und Beschreibung mit Bilder auf Seiten 121–125.

Zitat Seite 128: „Die subtile Sanierung des Museums am Ostwall durch Jürg Steiner muss als Glücksfall gewertet werden.“

 

Berliner Extrablatt. Mitteilungsblatt des Fördervereins Berliner Schloss e.V.

Nr. 82, Oktober 2014

  1. 10-12 zur Ausstellung über das Berliner Schloss – Humboldtforum in Düsseldorf
  2. 210/11 zwei Abbildungen mit Sockeln aus dem Büro Steiner.

 

Medientechnik & Systemintegration, Ausgabe April bis Oktober 2014

Dieter Michel: 320° Licht – Medienkunstprojekt von Urbanscreen im Gasometer Oberhausen

Seite 22: ›Beim Umbau … nach Planung und unter der Leitung des Architekturbüros Steiner in Berlin …‹ und Schnitt (Seite 22) und Grundriss (Seite 23)

 

Andreas Kilb: Lasst dicke Bücher um mich sein, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25. August 2014

 

Schätze ins rechte Licht gerückt

Zu der Sonderausstellung „Welterbe? Welterbe!“

www.welterbeansaaleundunstrut.de

 

Neue Zürcher Zeitung, 7. Juli 2014

Martin Woker: Bück auf! Langzeitfolgen des Bergbaus im Ruhrpott

„… Der Schweizer Architekt Jürg Steiner baute die Mischanlage zu einer auf vier Ebenen verteilten Ausstellungshalle um. Hier beginnt der Parcours durch wechselnde Sonderausstellungen im obersten Geschoss, wohin eine werkseigene Standseilbahn führt.“

 

Reinhard Rürup

Der lange Schatten des Nationalsozialismus – Geschichte, Geschichtspolitik und Erinnerungskultur

Göttingen 2014

Seite 159 – Die ›Topographie des Terrors‹:

›Dass auf diese Weise für die Ausstellung ein geradezu optimaler Rahmen geschaffen wurde, ist dem Einfallsreichtum und der Energie des Ausstellungsarchitekten Jürg Steiner zu verdanken, der damit entscheidend zum Erfolg des Unternehmens beigetragen hat.‹

 

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24. April 2014

Andreas Rossmann: Rettung in letzter Minute? ›… Von 1989 bis 1993 wurde das Museum [am Ostwall, Dortmund] nach Plänen von Jürg Steiner unter der Zielsetzung saniert, die vergangenen drei Bauphasen mit ihren Fragmenten zu erhalten und sichtbarer zu machen. …‹

 

Berliner Extrablatt. Mitteilungsblatt des Fördervereins Berliner Schloss e.V.

Nr. 81, April 2014

  1. 28f. zur Ausstellung über das Berliner Schloss – Humboldtforum am Taksim-Platz in Istanbul
  2. 29 zwei Abbildungen mit Sockeln aus dem Büro Steiner.

 

Zollverein. Das Magazin

Ausgabe 03/2014

  1. 18 – 21 Besprechung ›1914 – Mitten in Europa‹ mit sechs Abbildungen

›Diese gemeinsame Sonderausstellung zu dem schwierigen Thema „Erster Weltkrieg“ überzeugt sowohl wissenschaftlich konzeptionell wie auch präsentationsästhetisch.“ (Milena Karabaic, LVR-Dezernentin für Kultur und Umwelt)

›Besonders beeindruckend ist die hängende Säule im Treppenhaus […] Besser kann man die Zeit vor, während und nach dem ersten Weltkrieg wohl nicht darstellen.‹ (Agnes Wallek, Geschäftsführerin Bürgermeisterhaus Werden)

 

Zollverein. Das Magazin

Ausgabe 02/2014

Guido Schweiss-Gerwin: Veredeln der Inhalte – bei einer Vorbesichtigung der Mischanlage begleiten wir den Ausstellungsarchitekten Prof. Jürg Steiner durch die Ausstellung ›1914 – Mitten in Europa‹, S.6 – 11, mit Foto Prof. Steiner

 

Gabriele Köster (Hg.): Geschichte und Kulturelles Erbe des Mittelalters, Regensburg 2014

Jürg Steiner als „renommierte Gestalterpersönlichkeit“ im Artikel Eine Großausstellung in der Kleinstadt? von Holger Kunde

 

Rolf Brockschmidt: Kumpels Revier, Tagesspiegel, Berlin 16.09.2013, Reise Deutschland mit vier Fotos aus der Ausstellung.

 

  1. August 2013

DB Bahn Deutschland erleben

http://www.bahn.de/regional/view/regionen/saar/erlebnis/aktiv/ausstellung_das_erbe.shtml

… Der international renommierte Schweizer Ausstellungsmacher Prof. Jürg Steiner hat einen kurzweiligen Rundgang konzipiert …

 

  1. Juli 2013

competitionline: newsletter@competitionline.com

Das Erbe – die Ausstellung zum Bergbau im Saarland

Bildstrecke

 

Eröffnungs-Feier für „Das Erbe“ in Reden

Sarbrücker Zeitung, 1. Dezember 2012

mit einem Foto von Becker & Bredel (Foto liegt uns nicht vor)

 

Verlagsprogrammheft Ernst Wasmuth Verlag

Neue Titel und Gesamtverzeichnis 2012/2013

  1. 27 Jürg Steiner: System 180. Bauwelten

 

Cathrin Elss-Seringhaus: In Reden erlebt man Kurzweil mit dem Bergbau,

Saarbrücker Zeitung Nr. 279 vom 30. November 2012, Seite A2 mit drei Fotos v. Ruppenthal

„Das Erbe“ ost das genaue Gegenteil des üblichen dreidimensionalen Geschichtsbuches. […] Das ist ein kleinteiliges, didaktisch sehr mutiges Konzept“

 

Steffen Meyer: 258 Jahre Saar-Geschichte hinter Vitrinenglas. Bild bei der Bergbau-Ausstellung „Das Erbe“, Bild Saarland 30. November 2012, S. 7 mit mehreren Abbildungen

 

Cathrin Elss-Seringhaus: „Das soll keine Grabkammer werden“. Jürg Steiner gestaltet die Redener Landesausstellung zum Ende des Bergbaus – Eröffnung am 30. November

Saarbrücker Zeitung, 25.02.12

mit Portrai-Foto Prof. Steiners von Oliver Dietze

 

Januar 2012

Aktives Museum – Mitgliederrundbrief

Erinnerung und historisches Bewusstsein. Zum 70. Jahrestag der Wannsee-Konferenz

Gerhard Schoenberner im Gespräch mit Mira Bihaly

 

Bergische Universität Wuppertal (Hg.)

UNIREPORT 2011/12

Wuppertal 2011

ganzseitiges Foto von Clara und Jürg Steiner, Seite 144

 

Quibique Guide 2011

System 180

Seite 244

 

[ark]02/2011

Sto AG

Ausstellungsgestaltung Alte Synagoge Essen

Seiten 30–31

Juni 2011

 

Ein Erlebnis. Welterbe Zollverein

Imagebroschüre des Besucherzentrums Ruhr

Ruhrgebiet 2010, Abbildung des Sonnenrads o.S.

 

Stiftung Zollverein.

Imagebroschüro

  1. 8 Abbildung Sonnenrad

 

 

forschung. Das Magazin der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

Spezial Energie

Juni 2010

Abbildung Gasometer auf dem Titel

 

Zollverein. Das Magazin

Ausgabe 12/2008

  1. 25 Abbildung des Sonnenrads

 

Bazon Brock

„Lustmarsch durch Theoriegelände – Musealisiert Euch“

DuMont Buchverlag, Köln, 2008

  1. 378 „Jürg Steiner […] adaptierte und gestaltete mit offensichtlicher Zuneigung die Objektensembles und entwickelte lustvolle Photopanoramen des Theoriegeländes.“ Mehrere Fotos Jürg Steiners.

 

 

Sculptura – European Sculpture Fair Berlin 2008

Sonderveröffentlichung der Weltkunst, München 2008

  1. Seite Lageplan mit Veranstaltungsimpressum

Reinhard Müller-Mehlis: Sculptura Berlin, S. 4 ›In der -Gestaltung von Jürg Steiner wird auf Kojenwände verzichtet … Der aus der Schweiz stammende Architekturprofessor […] öffnet Sichtachsen durch den gesamten, rund 1000 Quadratmeter großen Raum: Die Skulptur bekommt viel Platz, sich zu entfalten.‹

 

 

Dr. Christiane Todrowski (Hg.)

Der Märker, Lüdenscheid 2008

Stephan Sensen, S. 6–31, Seite 17: … die Wahl auf Prof. Jürg Steiner gefallen, der sich sich als Ausstellungsarchitekt unter anderem auf die museale Gestaltung von Denkmälern spezialisiert hatte.

Foto Seite 19: Bildunterschrift: ›Selbstleuchtende Schautafeln in wartungsfreier in Kaltkathodentechnik in der Platzknechtswohnung, 2006.‹

 

 

  1. Arbeitsheft des LWL-Amtes für Denkmalpflege in Westfalen, hg. vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Münster 2007

Dokumentation der Jahrestagung 2005 der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland und des 73. Tages für Denkmalpflege

Stephan Sensen: Museen in Denkmälern – Symbiose und Spannungsfeld, S. 335 – 341, Abbildung S. 337 Vitrine Jagdwaffen, S. 338 Vitrinen Wehrwaffen u. neu elektrifizierter Kronleuchter,

  1. 340 ›Nicht zuletzt aus diesem [behutsamer Umgang der baulichen Substanz des Denkmals und der Ausstattung seiner Innenräume] Grund hatten wir uns mit Prof. Jürg Steiner einen Ausstellungsarchitekten ausgesucht, der u.a. auf die museale Gestaltung von Denkmälern spezialisiert ist. … Die Gestaltung der neuen Vitrinen und Bilderrahmen ist so transparent, dass diese Einrichtungsgegenstände auch bei massiertem Auftreten immer noch die Wahrnehmung des gesamten Raumes zulassen. … Alte Kronleuchter […] erhielten ein neues elektrisches Innenleben und Halogenleuchten mit Spiegeln als Leuchtmittel, die den neuen Anforderungen an die Beleuchtungstechnik gerecht werden.‹

 

Nordrhein-Westfalen, 60 Jahre Architektur und Ingenieurkunst

Hg. M:AI, Klartext Verlag, 2007

Gasometer Oberhausen S. 236, Abb S. 237, Industrielandschaft Zollverein S. 338, Abbildung S. 338f.

 

Marquis de Sade

Bildband zu den Aufführungen im Kraftwerk Vockerode 2. Juni 2006 und 24. Mai 2007

Text zum Kraftwerk Vockerode von Jürg Steiner

 

Zollverein 31/8

Das Magazin. Ausgabe 2006

  1. 34 Abbildung der Plakat- u. Imagekampagne u.a. ›Prater auf Zollverein‹ (mit Motiv Sonnenrad)

 

Regionale 2006

Jahresrückblick 2005 Ereignisse, Projekte, Berichte

siehe Oktober unter Bergische Expo – Die Ausstellung

Entwurf: Prof. Jürg Steiner

(Schuber: Dokumentationen 2006)

 

Kokerei total!

Sommer-Entdeckerwochen auf Zollverein

vom 9. Juni – 9. Juli 2006

Fotos des Sonnenrads auf der Vorderseite + innen

Zeche und Kokerei ZOLLVEREIN. Das Weltkulturerbe

Arbeitsheft der rheinischen Denkmalpflege 70

Hrsg. Landeskonservator Prof. Dr. Udo Mainzer

Wernersche Verlagsgesellschaft, Worms 2006

Abbildung Sonnenrad S. 22, S. 25 Anmerkung 22, S. 112 Problematik Sonnenrad, Abb 12 S. 113: Sonnenrad, S. 159 Abbildung 24 u. 25: Entwurf Kohlenwäsche u. „Himmelsleiter“, S. 160f, S. 183-192 Umbau Kokerei Zollverein mit Abbildungen.

 

TOP MAGAZIN WUPPERTAL

Bazon Brocks Bilanz …, S. 92f, Fotos: Jörg Lange

Ausgabe 2, 21. Jahrgang

Rundschau Verlags GmbH, Wuppertal, Sommer 2006

 

Wuppertaler Rundschau

10.06.2006

Bazon Brocks 70. Geburtstag, Ausstellungshinweis Von der Heydt-Museum, Foto: Jörg Lange

 

Ruhr Museum. Natur Kultur Geschichte. Gestaltung

Publikation zur Gestaltung der Dauerausstellung des Ruhr Museums

  1. 138-157 Entwurf Prof. Steiner

 

 

Museen im Rheinland 1/05

Rheinisches Archiv- und Museumsamt des Landschaftsverbandes Rheinland

Ruhrmuseumsmacher contra Denkmalschützer von Peter Joerissen

… Jürg Steiner, den man als Entwerfer für atemberaubende Raumvisionen … (Seite 23)

 

NZZ Folio

Juni 2005

  1. : Jürg Steiner – Versuch einer Bilanz, 2 Abbildung

Aufgezeichnet von Lilli Binzegger, Fotos: Sibylle Fendt, Berlin

 

Gerhard Schoenberner

The Yellow Star

The Persecution of the Jews in Europe. 1933–1945

New York 2004

Karte auf Seite 279

 

Ungewöhnlich Ingenieurkarrieren

von Anne Schneller

in: Ingenieur Karriere, Beilage der VDI-Nachrichten IV/2004

Seite 29

 

Der Tagesspiegel 14. Dezember 2004

Mit halber Kraft

Wo bleibt die große Dauerausstellung? Morgen zieht das Deutsche Historische Museum Jahresbilanz

von Michael Zajonz

 

Ruhr Nachrichten

  1. Dezember 2004

Ein Appell an das „Bierherz“

Pläne neues Brauerei-Museum

mit Bild

 

Westfälische Rundschau

  1. Dezember 2004

Eröffnung Mitte des Jahres 2005

Mitglieder der Stiftergesellschaft trafen sich – Brauerei-Museum sucht weitere Exponate – Unter städtischer Obhut

mit Bild

 

Der Tagesspiegel

  1. Juni 2004

Fotografie von ZB vom Sahu Re Tempel im Artikel „Verwirrung kostenlos – Wo gilt die Jahreskarte der Staatlichen Museen?“

 

Der Tagesspiegel

  1. Mai 2004, Seite 9

Fotografie der Dauerausstellung der „Topograpie des Terreors“ von Thilo Rückeis

 

Westdeutsche Zeitung

  1. Mai 2004: Das blaue Band der Wupper führt durch die Ausstellung – Entwürfe von Studenten der Bergischen Uni für neues Fuhlrott-Museum von Andreas Lukesch

 

Westdeutsche Zeitung

  1. Mai 2004: Seite 24 Foto der Kokerei Zollverein Essen mit illuminiertem Sonnenrad (Foto dpa)

 

Bauwelt 18/04 vom 7. Mai 2004

Seite 3 Gudrun Escher: Ruhr-Museum in der Kohlenwäsche auf Zollverein

 

Bergische Blätter – Magazin für das Bergische Land vom 24. April 2004

Seite 23: Mirja Schröder: Wer rettet den Neandertaler?

 

Erweiterung Brüder Grimm Erlebnismuseum am Palais Bellevue

Hochbauamt der Stadt Kassel, März 2004

Bilder, Fotos, Text Seiten 34-35

 

Der Tagesspiegel, 11. Januar 2004

Michael Zajonz: Mehr Geschichte braucht das Land, Seite 23

 

Wolfgang Schemann:

Wie der Bunker auf die Biennale kommt

Westfälische Nachrichten, 2. September 2003, Seite R MS 1

 

Johannes Heesch, Ulrike Braun

Orte Erinnern – Spuren des Terrors in Berlin

Berlin, 2003, Seiten 24 – 29 (Topographie des Terrors) und 182 – 188 (Haus der Wannsee-Konferenz)

 

Stiftung Topographie des Terrors

Bericht April 2001 bis März 2003

Berlin, 2003 (Seite 58)

 

Gottfried Korff

Staging Science

in museumskunde 68, Berlin, April 2003, Seiten 67-72

 

Märkischer Kreis–Der Landrat, Museen Burg Altena

In aller Munde. Herkunft und Bedeutung sprichwörtlicher Redensarten

Raum 14 der Dauerausstellung der Museen Burg Altena, mit 26 farbigen Abbildungen von den Vitrinen, S. 64 Impressum

 

Gasometer Oberhausen im Centro

RUHRtriennale 02 03 04

Kultur Ruhr GmbH, Gelsenkirchen 2003

Saison 2003 30. April–12. Oktober 2003

  1. 53, zur Geschichte des Gasometers, Architektur-Fotos von der Kokerei Zollverein von Franziska von Gargern und dem Gasometer Oberhausen (Carola Kohler)

 

Cairo – Designkatalog für Bürointerieur

herausgegeben von der Cairo AG, 5/2002

Arbeitstisch Workout Station Regal Multipurpose, Seite 30

 

Cairo – Designkatalog für Bürointerieur

herausgegeben von der Cairo AG, 4/2002

Arbeitstisch Workout Station Regal Multipurpose, Seite 30

 

Wuppertaler Unimagazin, Presse- und Informationsstelle der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal, Nr. 19 Oktober 2002

Neues Spiel: Gründer ärgere Dich nicht! Seite 16

 

Bergische Blätter, Nr. 23/2002, herausgegeben von Uwe E. Schoebler

20 Jahre Uni-Partnerschaft, Seite 24 – 25

 

Der Architekt,

Zeitschrift des Bundes Deutscher Architekten BDA,

herausgegeben vom Bund Deutscher Architekten BDA, Bonn, November 2002

Die Ausstellung Dortmund baut auf, Seite 11

 

Ausstellungskatalog

…auch wir Maschinen, auch wir mechanisiert! Die zweite Phase des italienischen Futurismus 1915 – 1945, Dortmund, 2002, herausgegeben von Ingo Bartsch und Maurizio Scudiero

 

Dietmar Danner und Jakob Schoof

Architektonisches Design

Architektonische Entwurfsmaßstäbe im Produktdesign

Die Innovationspreise Architektur und Boden der AIT, Office, Technik, Bauwesen, Präsentation

Leinfelden-Echterdingen, 2002

Seite 229: System 180

 

Michael Hütt

Die Welt als Heimat

Rezension und Bilder von ›Sonne, Mond und Sterne‹, Seite 34–37

in

Die Heimat als Welt – Die Welt als Heimat

Fachgruppe Stadt- und Heimatgeschichtliche Museen im Deutschen Museumsbund

Frankfurt 2001

 

Märkisches Jahrbuch IV

Kunst und Kultur im Märkischen Kreis

Redaktion: Ernst Dossmann

Iserlohn, 2001

Stephan Sensen: Burg 2000, ein Rundgang durch die neu gestalteten Museen Burg Altena, Seite 92 – 99

 

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Feuilleton, 30. November 2001, Nr. 279, von Frank Pergande

Die gehen rein wie Bücher, Eine Bilanz des Preußenjahres

 

office international – Büromöbel, Design, Kommunikation

herausgegeben von office international, 2001

System für alle Fälle. Mit einhundertachtzig Millimetern zum Erfolg, Regal Multipurpose,

Seite 79

 

Topdeq – Büromöbel & -accessoires

herausgegeben von der Topdeq GmbH, 2001

Workshop Regalsystem Regale und Tische, Seite 81

 

Cairo – Designkatalog für Bürointerieur

herausgegeben von der Cairo AG, 5/2001

Arbeitstisch Workout Station Regal Multipurpose, Seite 27

 

Broschüre

Essen – Ansichten einer Stadt, 2001

Reaktivierte Schönheitsköniginnen. Über Architektur, Geschichte, Gegenwart und Zukunft von Kokerei und Zeche Zollverein, Seite 50 – 62

 

Mythos Bernsteinzimmer

Dokumentation der Ausstellungen in Dortmund

Herausgegeben von Wolfgang Weick und Gisela Framke

Zur Ausstellungsgestaltung S. 5, Aus der Rede des Oberbürgermeisters Dr. Gerhard Langemeyer: […] was Sie, lieber Prof. Steiner, aus dem Studio des Museums gestalterisch herausgeholt haben, ist aller Anerkennung wert.“, Foto der Pressekonferenz auf S. 24, Artikel „Stararchitekt inszeniert Ausstellung“ aus der WAZ mit Fotos auf Seite 34

 

Mythos aus Bernstein

Kölner Stadt-Anzeiger, 16. Februar 2001, S. 10

 

Stararchitekt inszeniert Ausstellung – Bernsteinzimmer im MKK

t.b., Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 19. Januar 2001, Foto auf dem Titel des Dortmund-Teiles und mit Foto vom Aufbau mit Jürg Steiner, einer Entwurfsskizze und einem Foto des Modells (waz-Bilder: Horst Müller), mit einer ausführlichen Würdigung der Ausstellungsgestaltung

 

Architekt inszeniert Ausstellungsraum für Mythos Bernsteinzimmer: Sinnlicher Anklang ans Original

Ruhr Nachrichten, Nr. 16, 19. Januar 2001, Do4

mit Foto (Vahlensieck) vom Ausstellungsaufbau und mit einer ausführlichen Würdigung der Ausstellungsgestaltung

 

Rainer Wanzelius: Mythos Bernsteinzimmer: Designer Steiner interpretiert das Material kühl

Westfälische Rundschau Nr. 16, 19. Januar 2001,, S. RDO3, mit Foto (Pruys) vom Aufbau

 

Architektur in Berlin 2000

herausgegeben von der Architektenkammer Berlin, verantwortlich: Ingrid Kuldschun, Andreas Rocholl, Berlin, 2000

Umnutzung des Werkstattgebäudes der ehemaligen Glashütte Stralau, Seite 39

 

Sie kommen. Roboter suchen Anschluss. Eine Tagung zur Szenographie

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19. Oktober 2000, Seite 54

 

Der Tagesspiegel, Berlin, 22. Juli 2000

Statt, Land, Wasser

Zu Besuch in der Ausstellung „Wasser in der Stadt“ von Insa Lüdtke

 

Jürg Steiner

Szenische Architektur, Katalog der Werke, Essen, 2000 mit einem Vorwort von Hasso von Elm und Ulrich Moritz

 

Kunst. Handel. Leidenschaft

50 Jahre Pels-Leusden Berlin, Kampen – Zürich

Zur Jubiläumsausstellung Berlin 18. September bis 15. November 2000

Abbildung auf dem Schmutztitel, S. 184 zwei Abbildung,

 

 

Essen. Ansichten einer Stadt

  1. 53–62, Abbildung Sonnenrad S. 57. Manfred Sack über den Umbau der Kokerei Zollverein

Edition Foyer, Essen 2000

Hg. von Bernd Siepmann

 

Industriekultur. Mythos und Moderne im Ruhrgebiet

Im Rahmen der IBA Emscher Park hg. von Adrea Höber und Karl Ganser

  1. 131: Ulrich Borsdorf: „Der Namen von Franz Brüggemeier, Gottfried Korff, Jürg Steiner und eines Teams von jungen Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen gilt es hier in aller Bescheidenheit Erwähnung zu tun.“
  2. 164f. zum Umbau des Gasometers in Oberhausen, mit 2 Abbildung S. 165

 

Architektur in Berlin 99, herausgegeben von der Architektenkammer Berlin

verantwortlich: Ingrid Kuldschun, Andreas Rocholl, Berlin, 1999

Umnutzung des Kraftwerks Elbe, Seite 33

„Topographie des Terrors“, Seite 36

 

Neue Architektur. Berlin 1990–2000

  1. 179 Alfa Romeo Centro Seesener Straße

jovis Verlagsbüro Berlin 1997

 

Der Tagesspiegel, Berlin, 7. Juni 1997

Diener der Objekte: Ein Porträt des Ausstellungsarchitekten Jürg Steiner von Aimé Torre Brons

Seiten 1 und 26

 

Zeitschrift inform, Rheinisches Archiv- und Museumssamt, Ein Gespräch mit Peter Joerissen, Puhlheim, Nr. 2/97,

Ausstellungen Räume Objekte und was Jürg Steiner daraus macht, Seite 2 – 7

 

Die Statik der Träume. Architektur und Ökologie

Hg. von Umweltstiftung World Wide Fund, For Nature, Pro Futura

Pro Futura Verlag GmbH, München 1996

  1. 58–60, Abbildung S. 59 und 61

 

ts: Pendel im Gasometer – Sie bewegt sich doch

BILD, 11. August 1995

 

born: Die Erde dreht sich doch – Ein Pendel zeigt‘s im Gasometer

WAZ, 11. August 1995

 

Kunst des 20. Jahrhunderts, Ausstellungsführer durch die Sammlung Rolf Horn, Text von Ursula Bode 1995, Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum

Neue Architektur im Historischen Stallgebäude, Seite 80 – 85

 

Museum für Ostasiatische Kunst Köln

Prestel Museumsführer, Prestel-Verlag München New York 1995 zusammen mit dem MOK

Einleger mit dem Abbildungshinweis Pläne Hinweis Innenraumgestaltung

 

db deutsche bauzeitung 10/1994

Christoph Gunßer: ›Der Identitätsbehälter. Umbau des Oberhausener Gasometers für die Ausstellung „Feuer und Flamme“

Titelbild, Seite 70 ff., zahlreiche Abbildung

Die Ausstellung Feuer und Flamme

 

Bauwelt 32/1994

Seite 1720

Der Gasometer Oberhausen

 

Manfred Sack:

Der Gasometer Oberhausen

Die Zeit 30/1994, Ausgabe 22. Juli 1994

 

Dietmar Spielmann, Richard Kampfmann

SitzLast – StehLust

Plädoyer für das Arbeiten im Stehen

Berlin, 1993

Seite 46: Stehpult aus System 180

 

Heinrich Theodor Grütter

Museumshandbuch Ruhrgebiet

Die Kunstmuseen und Galerien

Essen, 1993

Museum am Ostwall, Dortmund – Kunst des 20. Jahrhunderts, Seite 65 – 70 Museum am Ostwall

 

Lutz Hoyer

Endlich ein Entschluss und noch viele offene Fragen

Wo einst Hitlers SS regierte, planen Architekten eine internationale Begegnungsstätte

Berliner Zeitung vom 14. Dezember 1992

 

Neue Zürcher Zeitung, 13. Oktober 1992

Gustav Siebenmann:

Neue Welten – Neue Wirklichkeiten

Eine Ausstellung in Berlin

„Die Ausstellung, an deren Gestaltung der Schweizer Architekt Jürg Steiner massgeblich mitgewirkt hat, …“

 

Tages-Anzeiger Zürich, 2. Oktober 1992

Fritz Billeter

Der lange Schatten des Christoph Kolumbus

Eine aufwendige Berliner Schau über die Kollision der Welt vor 500 Jahren

„Es gibt nun mehr oder weniger legitime Möglichkeiten der Kunstvermittlung, solche von Valéry vorausgesetzte Bedürfnisse noch zu verstärken – zum Beispiel das Ausstellungsdesign. Dieses kommt im Gropius-Bau mit aller Raffinesse zum Einsatz, insbesondere die Lichtregie.“

 

 

Peter Beukelmann:

Eingehüllt wie Mumien. Spannender Transport zum Ostwallmuseum

Brücken, Heft 3 Juli-September 1990, S. 44f, mit Abbildung J. Steiner/I. Bartsch

 

Zucker Museum. Report 1990, Band 28

Hg. Förderkreis Zucker-Museum e.V., Berlin 1991

  1. 386–389 Planungen Aubau Büro Steiner

 

Wolfgang Lehmann:

Farbenprächtige Handwerkskunst – Kunst und Kultur der Mongolen in der Spandauer Zitadelle

Der Tagesspiegel, 28. Dezember 1989, Seite VIII

 

Peter Hans Göpfert:

Trunkenheit und die Last des Amtes (über die Ausstellung „Schätze aus dem Topkapi Serail – Das Zeitalter Süleymans des Prächtigen“)

Die Welt, 28, Juni 1988, Seite 17

 

Georg Baselitz

Dipinti 1965-1987, Ausstellungskatalog Centro Mostre di Firenze

Hg. von Georg Baselitz und Christos M. Joachimides

Electa Spa Milano, 1988

 

Berliner Zimmer

Herausgegeben von der BERLINER ZIMMER Design Agentur GmbH

Berlin 1987, Jürg Steiner vertreten mit einem Spot für Museumstechnik GmbH

 

Heinz Ohff:

Ein künstliches Getto – „Das andere Land“ in der Orangerie im Schloss Charlottenburg

Der Tagesspiegel, 30. April 1986, Seite 4

 

Zeitspiegel II 1945–1986

Galerie Pels-Leusden, Berlin 1986

Bernd Schultz: Erste Erfahrungen, S. 5

›Jürg Steiners Lichtfindung für die Villa Grisebach wird jetzt von dem Kupferstichkabinett der Stiftung Preußischer Kulturbesitz für den Neubau am Kemperplatz erwogen.‹

 

Zeitspiegel I

Galerie Pels-Leusden, Berlin April 1986

Seite 10: ›…, dass die Architekten Uli Böhme für den Landeskonservator, Dr. Dieter Hundertmark für die Deutsche Bank Berlin, sowie Jürg Steiner für die Galerie Pels-Leusden das nun erreichte Ziel erst im Verlauf von langen, mühevollen Diskussionen haben erreichen können.‹