Krupp-Leuchter

05/2006

Für das kleine Haus der Villa Hügel entwickelte das Büro Steiner einen Kronleuchter in emblematischer Gestaltungssprache. Zwölf mattierte Mineralglaszylinder nehmen jeweils eine Minihalogenlampe mit je 50 Watt Leistung auf. Der zentrale Leuchter entspricht der Grunddisposition des Raums. Das Licht verteilt sich durch das Verhältnis von offener und diffundierender Bereiche im Strahlengang ideal auf den Wänden und im Raum.

Hersteller

Die Schmiede, Duisburg