Stufenbeleuchtung

Brauerei-Museum Dortmund 11/2018

Die segensreiche Stiftergesellschaft zur Förderung des  Brauerei-Museums Dortmund e.V. unterstützt das Museum auch bei baulichen Optimierungen. In einem Tiefkeller im unteren Museumsgeschoss (letztes Bild) bauten wir 2006 eine Kinosituation ein. Durch später vorgenommenen Verdunkelungen wurde die Benutzung für Menschen mit eingeschränkter Sehfähigkeit problematisch. Die von uns vorgeschlagene Beleuchtung an der Oberkante jeder zweiten Stufe fand beim Museumsleiter Dr. Heinrich Tappe Anklang und führte zu einer innovativen Umsetzung.

Bauherrin: Stiftergesellschaft zur Förderung des Brauerei-Museums Dortmund, Vorsitzender: Klaus-Joachim Schlegel

Entwurf: Jürg Steiner

Realisierung: Müller und Röhrig GmbH, Essen

Fotos: steiner.archi, die drei letzten Bilder sind aus 2006