›Portaneum‹ – Schul- und Klostermuseum

Kloster Pforte und Landesschule Pforta – Machbarkeitsstudie 05/2018

gemeinsam mit Dr. Holger Kunde (Naumburg an der Saale) erarbeiteten wir die Machbarkeitsstudie für einen ehemaligen Rinderstall mit Molkerei und darüber liegendem Heuboden auf dem Gelände der Landesschule Pforta. Die enge Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Gestaltung bot der Auftraggeberin drei baulich und muselogisch unterschiedliche Konzepte an. Leitender Anspruch ist bei allen Varianten die Einheit von Thema, Raum und Objekten mithilfe einer epischen Szenografie. Weiterlesen

Weltenbauer Award 2017

Deutsche Theatertechnische Gesellschaft 06/2017

Am 20. Juni 2017 wurde im Rahmen der Messe stage|set|scenery (www.stage-set-scenery.de), veranstaltet von der Messe Berlin und der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft in Berlin nach 2015 zum zweiten Mal der Weltenbauer.Award verliehen. Ausgezeichnet wurden die vier kreativsten bühnentechnischen Lösungen aus der Summe der Einreichungen in Entwurf und Umsetzung. Weiterlesen

Dialog der Konfessionen – Bischof Julius Pflug und die Reformation

06/2017

Vom 5. Juni bis zum 1. November 2017 lud die Sonderausstellung ›Dialog der Konfessionen – Julius Pflug und die Reformation‹ in das Schloss Moritzburg in Zeitz (Sachsen-Anhalt) ein. Im Zentrum stand dabei Bischof Julius Pflug (1499–1564), eine für die Reformationsgeschichte zentrale katholische Persönlichkeit, die zu Unrecht nahezu in Vergessenheit geriet, in lebhaftem Licht.

Weiterlesen